Kindertagesstätte Dörpel
zurück
 
,
 
 
















Geschichte des ev. Kindergartens Dörpel

 

12.06.1974

Eröffnung des neuen 1-gruppigen ev. Kinderspielkreises in der alten Dörpeler Volksschule durch Pastor Werner Wasmuth

 

13.08.1984

Erweiterung des Spielkreises durch eine zweitägige Nachmittagsgruppe

 

12.06.1994

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten ist ein zusätzlicher Gruppenraum entstanden. Der Spielkreis wird in eine zweigruppige Vormittagseinrichtung und zum Kindergarten umgewandelt

 

1995

Erstmals wird eine Maßnahme zur Einzelintegration genehmigt und durchgeführt

 

1999

Wir feiern unser 25-jähriges Jubiläum. Ab August wird die Genehmigung zur Gruppenintegration erteilt.

 

2001

Die zweitägige Nachmittagsgruppe wird wieder eingerichtet

 

2003

Renovierungs- und Anbaumaßnahmen werden durchgeführt. Am 23.09.2003 ist der Wintergarten fertig und wird eingeweiht

 

2011

Mittagessen wird bei uns angeboten

Die Kreismusikschule bietet in unseren Räumen musikalische Früherziehung an

 

2012

Die Einrichtung gehört zum neugegründeten ev.-lutherischen Kindertagesstättenverband Grafschaft Diepholz. Der Name der Einrichtung ist seitdem: ev.-luth. integrative Kindertagesstätte Dörpel

Im August wird keine zweitägige Nachmittagsgruppe mehr angeboten.

 

2013

Seit dem 01.08.2013 können in unsere Einrichtung auch Kinder unter 3 Jahren betreut werden.

 

2014

Im Juni besteht unsere Einrichtung 40 Jahre